Ich möchte ein Playa sein!

Ich beobachte dieses Phänomen schon seit einigen Jahren,habe aber keine Ahnung,wie es entstand!

Da ist irgendwann mal so eine Spezies Mensch aufgetaucht,die scheinbar jede Frau rumbekommt...
Meine Theorie ist ja,das es irgendwo ein Labor geben muss,wo diese ganz besondere Art,geklont werden muss...
Sie erscheinen meist in kleineren bis mittelgrossen Grüppchen und sehen sich alle sehr,sehr ähnlich...

Meist verwenden sie auch die gleiche Tarnkleidung,als da wären:

Lederjacke - Oft mit Aufdruck!
T-Shirt - Sehr oft viel zu eng anliegend!
Jeans - Sehr viel öfter viel zu eng anliegend!

Besonders gut situierte Exemplare dieser Art,tragen auch ein Erkennungszeichen um den Hals,ich nehme mal an,als Zeichen der Paarungsbereitschaft,sollte aber noch gründlich erforscht werden!
Ob die Tarnung nun spezielle Gründe hat,weiss ich nicht,aber der Verdacht liegt nahe,das gewisse Körperpartien,die zu klein geraten sind,doch grösser erscheinen sollen!
Auffällig an dieser besonderen Gattung ist auch der Gang und die Sprache...
Der Gang sieht oft etwas ungelenk aus,und hat etwas von einem alten Western-Schauspieler,John Wayne fiele mir da spontan ein...

Die Sprache ist für mich nicht klar definierbar,manches mal hat es jedoch den Anschein,das sie unserer ein wenig ähnelt,aber auch das kann ein Irrtum sein,denn ich möchte mir nicht anmaßen,ihnen die Fähigkeit zur Koordination von Gedanken und verbalem Ausdruck zu unterstellen...

Was ich aber immer wieder beobachte,ob es in gewissen Gebieten einer Großstadt,oder zufällig in einem Tatsachenbericht im Privatfernsehen,auch Talkshow genannt,ist,das diese ganz besondere Spezies scheinbar einen gewaltigen Überschuss an paarungswilligen Weibchen hat...
Das macht sich dadurch bemerkbar,das diese doch sehr eigenwillige Spezies,sich ständig,beispielsweise durch sehr lautes lamentieren damit brüstet,doch wenigstens schon 50 oder mehr Paarungsrituale hinter sich gebracht zu haben!

Anzumerken ist auch,das diese,doch sehr interessante Art,sich nicht nur auf den eigentlich dafür vorgesehen Körperteilen fortbewegt...
Nein,gelegentlich tun sich einzelne Exemplare zusammen,und nutzen ein Fahrzeug,das irgendwo in Bayern hergestellt wird,oft ist es schwarz(auch Tarnung?)
Um so richtig auf sich aufmerksam zu machen,wird dieses Fahrzeug auch noch in einem manchmal unerträglichem Ausmass beschallt...

Hilfsmittel dabei sind wiederum andere Vertreter,dieser unglaublich bemerkenswerten Spezies...

Ein paar Namen als Beispiel:

Sido,Bushido,Fler...

Um nur einige zu nennen!


Auch auf einigen Flirt-Portalen tauchen sie hin und wieder auf,meist am Wochenende und machen sich durch unverständliche Wortmeldungen bemerkbar...
Wo man jedoch ganz genau feststellen kann,das diese Gattung noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angelangt ist!
Auf Antworten,die ihnen gegeben werden,wirken sie meist recht hilflos,aber Mitleid wäre dort wohl fehl am Platze...
Trotzdem finden sie ja immer etwas,was sich paarungbereit zeigt!

 

Jawohl...

 

Ich möchte ein Playa sein!

1.12.06 22:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen